Epilepsie und Sport: Welchen Sport kann ich ausüben?

 

Die meisten Sportarten können auch von Menschen mit Epilepsie betrieben werden. Körperliche Anstrengung kann in der Regel keine Krampfanfälle auslösen, weswegen, je nach Epilepsieform und Sportart, sogar Leistungssport möglich ist.

 

Generell gilt für gesunde wie für von Epilepsie betroffene Menschen: für die Sportart spezifische Sicherheitsausrüstungen sind selbstverständlich zu benutzen.

 

Wassersport birgt aufgrund der Gefahr des Ertrinkens Risiken und sollte, wenn überhaupt, nur in Begleitung betrieben werden.