Kann ich selbst etwas tun, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen?

Jede Epilepsie verläuft unterschiedlich. Viele Patienten entwickeln im Verlauf ihrer Krankheit ein Gespür dafür, was die Epilepsie positiv beeinflusst und was die Situation eher verschlechtert. Allgemein lässt sich sagen, dass eine geregelte Lebensführung mit ausreichend Schlaf und mäßigem bis keinem Alkoholgenuss den Verlauf aller Epilepsien günstig beeinflusst. Von absoluter Notwendigkeit ist die regelmäßige Einnahme der antiepileptischen Medikamente, genau nach Vorgabe des Arztes. Das Auslassen einer Dosis kann selbst bei jahrelanger Anfallsfreiheit im ungünstigsten Fall zu einem erneuten Krampfanfall führen.